Rasseproblematik

Der Schein trügt

Charakter braucht keine Anzüge; Charakter braucht Stärke. Vor dieser Stärke haben die Meisten Angst und vertrauen den falschen Menschen. Wer hat sich noch nie in einem Menschen geirrt? Wer ist noch nie von einem vermeintlichen […]Weiterlesen

Rasseproblematik

Rasselisten in Deutschland

Wie der Wahnsinn begann Anfang des Jahrhunderts führte Deutschland eine Rasseliste ein, die im Einfuhrbeschränkungsgesetz aufgeführt ist und die Einfuhr von Hunden der Rassen American Pitbull-Terrier, American Staffordshire Terrier, Staffordshire Bullterrier und Bullterrier nach Deutschland […]Weiterlesen

Reportagen

Zuchtverbot in Sachsen-Anhalt

Ab März 2016 sind in Sachsen-Anhalt die Zucht und der Handel mit vier Listenhunderassen verboten. Damit handelt die Landesregierung entgegen den Erfahrungen und Empfehlungen der Behörden. In Sachsen-Anhalt hat der Verstand angehalten Obgleich die Rassen […]Weiterlesen

Rasseporträts

Bullterrier

Geschichte Den Ursprung hat der Bullterrier, wie viele andere sogenannter Kampfhunderassen, in England. Erste Belege der „neuen Rasse“ aus Bulldog und Terrier stammen aus der Zeit um 1821. Mit der systematischen Zucht begann der aus […]Weiterlesen

Rasseporträts

Staffordshire Bullterrier

Der Staffordshire Bullterrier gehört zu den sogenannten Kampfhunden und steht in vielen Bundesländern auf der Liste gefährlicher Hunderassen. Dies hat dazu geführt, dass der Staffordshire Bullterrier in Deutschland, und auch in anderen Ländern Europas, einen […]Weiterlesen

Reportagen

Kampfhunde – Familienhunde?

Eine sehr wichtige Frage, die es einmal wahrheitsgemäß zu beantworten gilt. Regelmäßig erhalten wir Falschmeldungen über „Kampfhunde“. Nicht nur in dem täglich erscheinenden Märchenbuch mit den großen Buchstaben, von einigen auch „Tageszeitung“ genannt, sondern auch […]Weiterlesen