Rottweiler lieben und Kindern helfen

Liebhaber von Rottweilern helfen traumatisierten Kindern

Werbung

Rottweiler lieben und Kindern helfen

Rottweiler lieben und Kindern helfenLiebhaber der Rasse Rottweiler bringen ihre Liebe zum Ausdruck und helfen damit traumatisierten Kindern. Eine Aktion von Sven Keller macht‘s möglich.

Oft stehen Rottweiler negativ in der Presse, von ihren Heldentaten als Rettungshunde, Polizeihunde etc. berichtet die Presse fast nie. So oder so; verantwortlich ist stets das andere Ende der Leine und dieses andere Ende der Leine macht sich nun für traumatisierte Kinder stark. Nach dem entsetzlichen Vorfall in Villingendorf, bei dem ein Kind erschossen wurde und ein anderes Kind dies mit ansehen musste, ist es Sven Keller eine Herzensangelegenheit, traumatisierten Kindern zu helfen. Mit einer Verkaufsaktion von T-Shirts und Pullovern mit dem Aufdruck „I Love Rottweil(er)“ und einem stilisierten Rottweiler will er den Verein „Glücksmomente4Kids“, der sich um eben diese traumatisierten Kinder kümmert, unterstützen. Für jedes, bis heilig Abend verkaufte, T-Shirt gehen vier Euro an den Verein. Für ein Pullover gibt Sven Keller sogar acht Euro an den Verein weiter. So haben die Liebhaber von Rottweilern noch bis Weihnachten Zeit, mit ihrem Liebesbekenntnis traumatisierten Kindern zu helfen. Sei es live auf dem Weihnachtsmarkt in Rottweil oder online im Rotti-Shop von Sven Keller.