Die Suche nach dem optimalen Hund

Gibt‘s nicht, gibt es nicht

Die Suche nach dem optimalen Hund

Den optimalen, nach Maß geschneiderten Hund gibt es nicht. Eine weitverbreitete Meinung, die nur bedingt richtig ist, denn gibt‘s nicht, gibt es nicht.

Wer auf der Suche nach einem Hund ist, wird theoretisch schnell fündig. Die Tierheime sind voll und in den sozialen Netzwerken wird man überhäuft mit Hunden, die dringend ein neues Zuhause suchen. Eine vorschnelle Entscheidung landet leider all zu oft als Problemfall im Tierheim. Besonders häufig kommt dies in den sozialen Netzwerken vor, wo sich spontan in ein gepostetes Bild verliebt, und der Hund wenige Stunden später auf einem Autobahnparkplatz übernommen wird. Zu diesem Zeitpunkt kann noch niemand wissen, ob die Eigenschaften des Hundes auch zu dem interessierten Hundefreund passen. Genau dies ist aber der Punkt. Es muss passen!

Passt oder passt nicht

Jede Rasse hat ihre rassespezifischen Eigenschaften. Wie stark diese ausgeprägt sind, ist individuell verschieden. Hinzu kommen die Eigenschaften, die sich im Laufe des Hundelebens herausbilden. So sind beispielsweise Rottweiler in der Regel sehr kinderlieb, hat jedoch ein Rottweiler schlechte Erfahrungen mit Kindern gemacht haben, so sollte ein Rottweilerfreund mit Kindern besser einen anderen Rottweiler wählen. Je nach persönlichem Umfeld und Lebensumständen kann es sein, dass ein Hund eine lange Liste von Eigenschaften besitzen muss, damit es passt. Hier mal ein extremes, aber durchaus häufiges Beispiel: Eine Familie mit zwei kleinen Kindern möchte sich einen Hund zulegen. Beide Elternteile sind ganztägig berufstätig. Hundeerfahrung haben sie keine und der Hund muss tagsüber bei den schon etwas betagten Eltern geparkt werden, die jedoch drei Katzen haben. Sollten diese einmal keine Zeit haben, so muss der Hund an diesen Tagen in eine Hundetagesstätte. Der Hund sollte daher kinderlieb, katzenverträglich, für Anfänger und für Senioren geeignet, verträglich mit Hündinnen und Rüden und, damit es in der Hundetagesstätte nicht zu einem „Unfall“ kommen kann, auch kastriert sein.

Suchen und finden

Jetzt wird es schwierig. So einen Hund gibt es nicht? Doch! Wir machten die Probe und gaben diese Kriterien in der Suchmaske von www.tierheimhelden.de ein. Wir suchten so einen Hund im Umkreis von 100 km rund um Frankfurt und erhielten eine Auswahl von 29 Hunden. Vom Junghund bis zum Senior. Die Suche ist kostenlos und die Eintragung ist für Tierschutzvereine ebenfalls kostenlos. Eine wirklich tolle Plattform, um den geeigneten Hund bzw. für Tierschutzvereine eine geniale Möglichkeit, den geeigneten Halter zu finden. Das Beispiel ist nur eine Auswahl der Filtermöglichkeiten. Wer also einen passenden Hund sucht, sollte sich diesen Link unbedingt merken: WWW.TIERHEIMHELDEN.DE