Die Ausgabe 2-2019 ist für Sie online! Anschaffung, Erziehung und Gesundheit. Viele Irrtümer halten sich hartnäckig. Folgende Themen erwarten Sie:

Themen dieser Ausgabe

  • Hundetraining: Was Sie vor dem ersten Training wissen sollten.
  • Appetenzverhalten. Was man darunter versteht und wie man es nutzen kann.
  • Schwanzwedel-freu“. Nicht nur dumm, sondern auch falsch und gefährlich
  • Wie gut erzogene Hunde die Produktivität im Büro erhöhen können.
  • Brut- und Setzzeiten. Wer muss wo und wann an die Leine?
  • Von fremdem Hund gebissen. Wie unbekannt sind diese Hunde wirklich?
  • Die neuen Supernasen: Bettwanzenspürhund und Handy- und Datenträgerspürhund¨
  • Bombenstimmung in Hamburg. Flughafen schafft Sprengstoffspürhunde ab.
  • Frühjahr ist Heuschnupfenzeit. Auch Hunde sind betroffen, nur wird es oft nicht bemerkt.
  • Unterfunktion der Schilddrüse. Eine schleichende Krankheit, die meist zu spät erkannt wird.
  • Hunde aus Osteuropa bringen besiegte Krankheiten zurück.
  • Tollwut, Ebola, Malaria und Pest. Diese und weitere Krankheiten sind am gefährlichsten Ort in Deutschland zu Hause.
  • Zeckenalarm in Deutschland. Riesenzecke macht Jagd auf ihre Opfer.
  • Buchvorstellung „Tierisches Risiko“
  • Tod aus der Dose. Weltweiter Rückruf von Hundefutter.
  • Alleinfutter alleine ausreichend und Nahrungsergänzungsmittel nur Geldschneiderei? Unser Langzeittest brachte erstaunliche Ergebnisse.
  • Welpen aus dem Auslandstierschutz. Wie die Welpenmafia unterstützt und legalisiert wird.