Auf die Plätze, futtern, los!

Sie gewinnen – Ihre Hunde futtern

Werbung

Auf die Plätze, futtern, los!

Was Hunde heute zu futtern bekommen, kommt oft näher an chemischen Sondermüll als an Tiernahrung heran. Bio-Futter ist die Lösung.

Wüsste man, was alles im Hundefutter verarbeitet werden darf, so würde man so manch eine Hundefutterpackung wohl nur noch im Schutzanzug öffnen. Besonders schlimm dabei ist die Tatsache, dass die diversen chemischen Zusätze nicht deklariert werden müssen.

Gesund futtern

Wer seinen Hund gesund ernähren will, muss entweder selber kochen, oder auf Hundefutter aus rein biologischen Zutaten zurückgreifen, welches garantiert ohne künstliche Zusatzstoffe und Konservierungsmittel hergestellt wurde. Einige Hersteller werben dabei mit „Lebensmittelqualität“, was unserem Geschmackssinn sehr entgegenkommt. Doch sollen Sie das Hundefutter nicht an Ihre Gäste verfüttern, sondern ihrem Hund geben und der stellt andere Ansprüche an die Ernährung, als der Mensch.

Mitspielen und gewinnen

Ein gesundes, biologisches und auf die Hundeernährung abgestimmtes Hundefutterpaket zum Probieren im Wert von 50,00 € können Sie für Ihren Hund gewinnen. Machen Sie mit bei unserem Preisrätsel in der E-Paper-Ausgabe 1/2018 von Dog Aktuell – Das Hundemagazin.

Senden Sie die richtige Lösung mit dem Betreff „BIO“ bis zum 15. Mai 2018 per E-Mail an dogaktuell@gmail.com