Erziehung

Leckerlis

Das Leckerli soll für den Hund eine Belohnung darstellen und ist wichtiger Bestandteil der Hundeerziehung. Ein Brocken aus seinem normalen Hundefutter stellt für ihn nichts Besonderes dar und wird kaum als Belohnung empfunden. Um den […]Weiterlesen

Haltung/Pflege

Fellpflege

Zur Hundehaltung gehört mehr als nur füttern und Gassi gehen. Neben den notwendigen Impfungen und den richtigen Verhaltensweisen bei Krankheitssymptomen (siehe Gesundheit) ist die artgerechte Pflege ein wichtiger Bestandteil der Hundehaltung. Zur Pflege des Hundes […]Weiterlesen

Haltung/Pflege

Flohbefall

Bei einem Flohbefall genügt fast immer eine normale Flohbehandlung. Hierzu werden dem Hund im Nackenbereich spezielle Spot ons auf die Haut geträufelt und anschließend mit einem Plastikhandschuh einmassiert. Dazu wird das Fell vorher gescheitelt und […]Weiterlesen

Haltung/Pflege

Zeckenbefall

Die Zecken befinden sich auf Gräsern und im dichten Unterholz, von wo aus sie sich dann auf ihren künftigen Wirt fallen lassen. Sie erkennen diesen am Geruch und der Körperwärme. Als Hausmittel wird den Hunden […]Weiterlesen

Gesundheit

Krankheiten selbst behandeln

Hundekrankheiten Wie auch der Mensch kann ein Hund von unzähligen Krankheiten heimgesucht werden. Viele davon werden auf diversen Hundeportalen oder Blogs beschrieben. Dabei wird ausführlich auf die Symptome eingegangen, und wie die Krankheit behandelt werden […]Weiterlesen

Rasseporträts

Staffordshire Bullterrier

Der Staffordshire Bullterrier gehört zu den sogenannten Kampfhunden und steht in vielen Bundesländern auf der Liste gefährlicher Hunderassen. Dies hat dazu geführt, dass der Staffordshire Bullterrier in Deutschland, und auch in anderen Ländern Europas, einen […]Weiterlesen

Rasseporträts

Basenji

Basenji, das Wort stammt aus dem Pygmäischen und wird “Basenschi” gesprochen. Es bedeutet übersetzt: Kleines, wildes Ding aus dem Busch und stellt eine sehr treffende Beschreibung dieses intelligenten und temperamentvollen Hundes dar. Seinen Ursprung hat […]Weiterlesen

Rasseporträts

Airedale Terrier

Seinen Ursprung hat der größte englische Terrier, der auch „König der Terrier“ genannt wird, in der englischen Grafschaft Yorkshire. Er wurde vermutlich aus den einheimischen Terriern und dem Otterhund gezüchtet und als „Waterside-“ oder „Walking […]Weiterlesen